Skip to main content

Welcher Akkuschrauber ist der Beste?

Als Betreiber der Website akkuschrauber-testing.de ereilt uns nicht selten die Frage: „Welcher Akkuschrauber ist der Beste?“ Unsere Antwort ist dann immer: „Es kommt darauf an.“ 🙂

Im folgenden Artikel möchten wir uns der Frage deshalb annehmen und ihr auf den Grund gehen.

Der beste Akkuschrauber? Welcher ist es?

Die Frage nach dem besten Akkuschrauber ähnelt stark der, nach dem besten Auto. In unseren Augen gibt es nämlich DEN besten Akkuschrauber genauso wenig, wie DAS beste Auto.

Je nach Bedarf, Vorstellungen und AnsprĂĽchen kann dies ganz unterschiedlich ausfallen. FĂĽr einen Hobby-Heimwerker kann ein gĂĽnstiger Akkuschrauber der Beste sein, fĂĽr einen Profi der leistungsfähigste…

Im Folgenden stellen wir jedoch 3 unserer Akkuschrauber-Favoriten vor und versuchen damit möglichst jedem Anspruch und auch Geldbeutel gerecht zu werden.

1. Gelegenheitsnutzer – Einhell Akku-Bohrschrauber TC-CD 12 Li*

Einhell Akku-Bohrschrauber TC-CD 12 Li

Einhell Akku-Bohrschrauber TC-CD 12 Li*

Ein solides Einsteigermodell für den Gelegenheitsnutzer stellt der Einhell Akku-Bohrschrauber TC-CD 12 Li* dar. Er bewegt sich in der 12-Volt Klasse und hat ordentlich Kraft.

Der TC-CD 12 Li verfĂĽgt ĂĽber 2 Gänge bei einem max. Drehmoment von 20 Nm. Die Leerlaufdrehzahl des 1. Ganges ist von 0 – 300 min-1 steuerbar und die des 2. Ganges von 0 – 1.050 min-1. NatĂĽrlich ist auch eine Drehmomentvorauswahl vorhanden (17 + 1 Stufen.)

Das Besondere ist, dass sich das Bohrfutter abnehmen lässt und der Schrauber dadurch wesentlich kürzer wird. Arbeiten in kleinen Ecken und Nischen sind so kein Problem mehr. Mit abgenommenem Bohrfutter kann man jedoch nur noch schrauben, nicht mehr bohren.

Hier haben wir den Einhell Akku-Bohrschrauber TC-CD 12 Li ausführlich vorgestellt.

2. Heimwerker – Bosch Akku-Schlagbohrschrauber GSB 18-2-LI*

Bosch Akku-Schlagbohrschrauber GSB 18-2-LI

Bosch Akku-Schlagbohrschrauber GSB 18-2-LI*

Für den anspruchsvollen Heimwerker können wir den Bosch Professional Akku-Schlagbohrschrauber GSB 18-2-LI* empfehlen. Er bewegt sich in der 18 Volt Klasse und ist zudem mit einer Schlagfunktion ausgerüstet.

Trotz seiner großen Leistung wiegt er nur 1,4 kg (mit Akku) und liegt daher sehr bequem in der Hand. Selbstverständlich ist auch er mit einem 2-Gang Getriebe ausgestattet. Etwas nachteilig könnte für den ein oder anderen das Bohrfutter sein. Die Bohrfutterspannweite beträgt nämlich nur max. 10 mm (13 mm wären wünschenswert gewesen).

Praktisch sind die kleine LED-Beleuchtung, das Schlagwerk, der Bithalter sowie der Halteclip zum Einhängen des Schraubers in den Gürtel etc.

3. Profi – Makita Akku-Schlagbohrschrauber DHP459RMJ*

Makita Akku-Schlagbohrschrauber DHP459RM

Makita Akku-Schlagbohrschrauber DHP459RM*

Einer unserer Favoriten ist der Makita Akku-Schlagbohrschrauber DHP459RMJ*. Der bürstenlose Motor erlaubt eine sehr kompakte Bauweise, mehr Ausdauer und eine längere Lebensdauer.

Die Leerlaufdrehzahl des 1. Ganges lässt sich von 0 – 400 min-1 steuern und die des 2. Ganges von 0 – 1.500 min-1. Das max. Drehmoment beträgt 25 Nm (weich) und 45 Nm (hart). Dies sind alles sehr gute Werte.

Die Bohrfutter-Spannweite beträgt 1,5 mm – 13 mm, was ebenfalls sehr ordentlich ist. Praktisch sind zudem die leuchtstarke LED-Lampe am Schrauber, die Schlagfunktion, der groĂźe Lieferumfang (komplettes Set) sowie der Clip-Halter am Gerät, der ein komfortables EInhängen in den GĂĽrtel etc. erlaubt. Der Schrauber ist selbstverständlich auch ohne Schlag erhältlich.

Zur ausführlichen Produktvorstellung des Makita Akku-Schlagbohrschrauber DHP459RMJ gelangst du hier.

Fazit

Den besten Akkuschrauber gibt es in unseren Augen genauso wenig wie das beste Auto. Die Frage ist zu allgemein, um darauf eine genaue Antwort geben zu können.

Wir hoffen jedoch, dass unsere obigen 3 Modell dir einen guten Einstiegspunkt in die Produktrecherche geben. Falls du noch nicht deinen optimalen Akkuschrauber gefunden hast, kannst du auch gern einmal hier schauen:


Ähnliche Beiträge